Kursangebote
Politik & Theologie
Kursangebote >> Politik & Theologie >> Kursdetails

Wunschwohnen - Auftaktveranstaltung Wie will ich wohnen und leben, wenn ich älter werde. Wunsch(t)räume: So möchte ich leben und wohnen, wenn ich älter! (Teil 1)


Kursnummer E202-35-03
Beginn Mi., 29.04.2020, 19:00 - 21:15 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Ursula Enderichs-Holzapfel
Berthold Becker
Monika Sandjon
Doris Unsleber
Kursort
Status:
Anmeldung möglich
Die politische Dimension des Wohnens als Menschenrecht, festgeschrieben in Artikel 11 des Internationalen Pakts über wirtschaftliche, soziale und kulturelle Rechte, ist unbestritten. Wenn es um glückliches Leben geht, kommt dem Wohnen eine zentrale Bedeutung zu. Wie möchte ich zukünftig wohnen? Was brauche ich wirklich, wie groß soll die Wohnung sein? Wie viel Nachbarschaft möchte ich? Was mache ich wenn die Kinder aus dem Haus sind und/oder der Partner verstorben ist? Was, wenn ich Pflege brauche? Gut ist es sich darüber rechtzeitig Gedanken zu machen.
Der demografische Wandel erfordert künftig in Stadt und Land sicherlich auch mehr seniorengerechte Wohnungen mit neuen Modellen der Pflege und Inanspruchnahmen von Dienstleistungen allgemein. Aber es braucht auch ein mehr an alternativen Formen des Zusammenlebens und Ideen, wie Wohnen generationsverbindend gestaltet werden kann.
Alternativen sind gefragt!
Sie erhalten an diesem Abend einen Überblick über die Auswirkungen des demografischen Wandels in Düren und eine Einführung in das Thema.
Ursula Enderichs-Holzapfel, Diplom-Sozialgerontologin, Düren
Berthold Becker, Demografiebeauftragter der Stadt Düren
Monika Sandjon, vom Amt für Demografie, Kinder, Jugend, Familie und Senioren des Kreises Düren
& Doris Unsleber


Anmeldung möglichAnmeldung möglich
Wenige freie PlätzeWenige freie Plätze
WartelisteWarteliste
Kurs abgeschlossenKurs abgeschlossen
Kurs ausgefallenKurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglichKeine Anmeldung möglich


Datum
29.04.2020
Uhrzeit
19:00 - 21:15 Uhr
Ort
Wilhelm-Wester-Weg 1A, Großer Saal


Familien- und Erwachsenenbildungsstätte im Haus der Evangelischen Gemeinde
Wilhelm-Wester-Weg 1A | 52349 Düren
02421/188-170
02421/188-188
bildung(at)evangelische-gemeinde-dueren.de

Bankverbindung
IBAN: DE 7839 5501 1000 0010 0750
BIC: SDUEDE33XXX (Sparkasse Düren)

Nachbarschaftstreff Düren-Nord
Neue Jülicher Str. 22 | 52353 Düren
02421/44249
ulla.struve(at)evangelische-gemeinde-dueren.de

Öffnungszeiten Sekretariat
Montag bis Donnerstag
8:00 bis 12:00 Uhr

Momentan sind wir nur telefonisch
und per Email zu erreeichen!