Kursangebote
Natur & Lebensart
Kursangebote >> Natur & Lebensart >> Kursdetails

Hüttenbau im Unterholz


Kursnummer E197-34-08
Beginn , , - Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer
Kursleitung Solveig Hondrich
Kursort Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.
Downloads
Status:
Keine Anmeldung möglich
"Hüttenbau im Unterholz"
ist eines von 10 Erlebnisprogrammen für Kinder von 6 bis 12 Jahren, die die Evangelische Erwachsenenbildung mit ihren DozentInnen entwickelt hat. Die Programme bieten Ihren Schützlingen ganz viel Naturerfahrung in unserer schönen (Eifel-)Landschaft.
Sie buchen direkt beim jeweiligen Dozenten.


Gemeinsam suchen wir im Wald einen geeigneten Ort, um unsere Unterstände zu bauen. Gibt es Wasser und Nahrung in der Nähe? Welcher Ort schützt vor dem Wetter? Welches Material eignet sich zum Bau? Nach getaner Arbeit beziehen wir unsere Hütten und fühlen uns im Wald zu Hause.

Gemeinsam erkunden wir den Wald als Ort, der uns Nahrung und Unterschlupf bieten kann. Wie sieht ein Ort aus, an dem es wahrscheinlich fließendes Wasser zu finden gibt? Wie können wir noch an trinkbares Wasser kommen? Wir begeben uns auf die Suche nach Essbarem und lernen ein Feuer ohne Feuerzeug zu entfachen. Schließlich bauen wir uns einen Unterschlupf. Dabei suchen wir zunächst nach Merkmalen witterungsgeschützter Stellen und suchen Baumaterial zusammen. Schließlich erstellen wir in Gruppen Hütten, die uns Schutz bieten. Nach getaner Arbeit beziehen wir unsere Hütten und fühlen uns im Wald zu Hause.
Ziel des Tages ist es, die Teilnehmenden spielerisch in die Umgebung Wald zu führen und dabei den Wald als vielfältigen Lebensraum kennenzulernen. Neben Wanderwegen gibt es hier Bäche, Tümpel, Bäume, Farne, Moos, Käfer, Vögel, Würmer und vieles mehr. Und alle diese Bestandteile stehen in Verbindung miteinander. Durch das Kennenlernen der Umwelt soll eine wertschätzende Haltung gegenüber dem Wald vermittelt werden. Neben der spielerischen Herangehensweise wird ein Bewusstsein geschaffen für den Wald als Ort und nötige Verhaltensweisen um ihn zu schützen.


Dauer:
3 / 5 Stunden (Tages- oder Halbtagesprogramm)

Ort:
mit der Dozentin individuell vereinbar

Kosten für 3 Stunden:
7 € pro Kind,
mindestens 100 €

Kosten für 5 Stunden:
10 € pro Kind,
mindestens 150 €

Kontakt und Buchung:
Solveig Hondrich, Sozialpädagogin
Tel.: 0157 - 73 30 90 65
E-Mail: s-hondrich@web.de

Eine Online-Anmeldung ist für diesen Kurs leider nicht möglich.
Bitte sehen Sie bzgl. Anmeldung in der Kursbeschreibung nach.

Anmeldung möglichAnmeldung möglich
Wenige freie PlätzeWenige freie Plätze
WartelisteWarteliste
Kurs abgeschlossenKurs abgeschlossen
Kurs ausgefallenKurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglichKeine Anmeldung möglich

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.

Familien- und Erwachsenenbildungsstätte im Haus der Evangelischen Gemeinde
Wilhelm-Wester-Weg 1A | 52349 Düren
02421/188-170
02421/188-188
bildung(at)evangelische-gemeinde-dueren.de

Bankverbindung
IBAN: DE 7839 5501 1000 0010 0750
BIC: SDUEDE33XXX (Sparkasse Düren)

Nachbarschaftstreff Düren-Nord
Neue Jülicher Str. 22 | 52353 Düren
02421/44249
ulla.struve(at)evangelische-gemeinde-dueren.de

Öffnungszeiten Sekretariat
Montag, Dienstag, Mittwoch
8:00 bis 12:00 Uhr

Donnerstag
8:00 bis 12:00 Uhr und
14:00 bis 17:00 Uhr (nur telefonisch)
Freitag
geschlossen